LOWA Sportschuhe anthrazit

5502693

LOWA Sportschuhe anthrazit

LOWA Sportschuhe anthrazit

Artikelnummer: 5502693

Der Multifunktions-Damenschuh Bora GTX QC Ws überzeugt durch Funktionalität und Tragekomfort.

- Dieser Schuh ist nicht nur für den Bereich Outdoor geeignet, sondern auch für die City im Altag
- Auf anspruchsvollen Wegen sorgt dieser Schuh für Stabilität
- Aber auch in der Stadt mit den modischen Quartercuts sorgt der Schuh für Aufsehen
- Trotz der Stabilität, ist der Schuh leicht und bietet höchsten Tragekomfort
- Dieser Schuh ist wasserdicht und bietet somit auch für besten Klimakomfort
- Dämpfendes PU versichert Ihnen einen angenehmen Gehkomfort
- Die Sohle ist aus Gummi und ist durch die Profilierung rutschfest

Verschluss: Schnürverschluss
Absatzart: Flach
Schuhspitze: Rund
Obermaterial: Leder
Futter: Textil
Decksohle: Textil
Laufsohle: Gummi

Dieser Artikel ist nur in Deutschland lieferbar!

LOWA Sportschuhe anthrazit LOWA Sportschuhe anthrazit LOWA Sportschuhe anthrazit LOWA Sportschuhe anthrazit LOWA Sportschuhe anthrazit

Der LTE-500-Tarif gilt für diese Städte: Coswig, Cottbus, Dortmund , Kacper Halbschuhe graukombi
, Düsseldorf , Erfurt, Mannheim, Moers, Remscheid, Stuttgart.

Sicherlich freuen sich besonders Kunden in München, VERO MODA Rucksack schwarz
und camel active Bali Umhängetasche 27 cm schwarz
, wenn auch für sie solch ein Angebot schon bald verfügbar wäre. Denn immer häufiger sind in Stoßzeiten die Netze in den Innenstädten deutlich zu langsam. Eine Garantie für einen schnelleren Mobilfunkanschluss würde bei dem ein oder anderen die Zahlungsbereitschaft sicherlich erhöhen.

Mit einer Gesamtnote von 1,9 landete die Software Norton Security Standard vor Kaspersky Internet Security (2,1) auf Platz eins. Zwölf der 18 getesteten Antiviren-Programme bieten einen guten Schutz, heißt es in der Zeitschrift "test" .

Bei Norton des Herstellers Symantec überzeugte die Experten vor allem die sehr gute Wächter-Funktion. Sie habe die meisten MELVIN HAMILTON Sandaletten grau
bereits im Vorfeld abgewehrt. Auch einige Gratis-Programme schützen nach Einschätzung der Stiftung Warentest gut vor Computerviren und Trojanern.